Schwalm-Eder-Kreis
Schwalm-Eder-Kreis

Ausländerzentralregister

Wenn ein Flüchtling in Deutschland Asyl beantragt gibt das BAMF die aufgenommenen Daten in das Ausländerzentralregister (AZR) ein. Das AZR ist eine bundesweite personenbezogene Datei, die zentral vom Bundesamt geführt wird. Sie enthält Informationen über Menschen aus dem Ausland, die sich in Deutschland aufhalten oder aufgehalten haben. Alle Ausländerbehörden arbeiten mit diesen Daten, wenn sie ihre Aufgaben wahrnehmen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© WIR Fallmanagment des Schwalm-Eder-Kreises