Schwalm-Eder-Kreis
Schwalm-Eder-Kreis

PerjuF-H - Perspektive für junge Flüchtlinge-Handwerk

Zielgruppe:

  • Junge Asylbewerber oder Geduldete mit Arbeitsmarktzugang oder Asylberechtigte und anerkannte Flüchtlinge in der Regel bis 25 Jahre, die über einen erfolgreichen absolvierten Integrationskurs und über ausreichendes Sprachniveau (B1) verfügen

Maßnahmendauer:

  • 4-6 Monate

Maßnahmenziel:

  • Ziel des Kooperationsprojektes mit dem Zentralverband des deutschen Handwerks (ZDH) ist es, bis zu 10.000 jungen Flüchtlingen in den Bildungszentren des Handwerks soweit zu qualifizieren, dass die Aufnahme einer Ausbildung im Handwerk erfolgen kann.

Zuweisung:

  • Arbeitsmarktbüro Homberg (Efze)
Druckversion Druckversion | Sitemap
© WIR Fallmanagment des Schwalm-Eder-Kreises