Schwalm-Eder-Kreis
Schwalm-Eder-Kreis
Integrationskompass Schwalm-Eder
Integrationskompass Schwalm-Eder

PerF - Perspektive für Flüchtlinge

Zielgruppe:

  • Arbeitslose Asylbewerber und Geduldete mit Arbeitsmarktzugang und Ohne Arbeitsmarktzugang mit sicherer bleibeperspektive
  • Asylberechtigte und annerkannte Flüchtlinge

Maßnahmendauer:

  • 12 Wochen / 30 Wochenstunden

Maßnahmenziel:

  • Potentiale im "Echtbetrieb" identifizieren und über Bedingungen des deutschen Arbeitsmarktes informieren
  • Bewerbungsaktivitäten zu unterstützen
  • Vorbereitung der Aufnahme einer versicherungspflichtigen Beschäftigung

Maßnahmeninhalt:

  • Innerhalb der ersten Vier Wochen: Eingangsgespräch zum Erstellen eines umfassenden Profils und zum Erkennen von Handlungsbedarfen, Informationen zum deutschen Arbeitsmarkt
  • In den darauffolgenden sechs Wochen: Kompetenzfeststellung im "Echtbetrieb"
  • Innerhalb der anschließenden zwei Wochen: bewerbungsunterstützung und Informationen zur Arbeitssuche
  • Vermittlung berufsbezogener Sprachkompetenzen

Zuweisung:

  • Arbeitsmarktbüro Homberg (Efze)
Druckversion Druckversion | Sitemap
© WIR Fallmanagment des Schwalm-Eder-Kreises